Die letzte Vorlesung

Randy Pausch ist ein mutiger Mensch. Er bewahrt die positive Lebenseinstellung auch angesichts der größten Herausforderungen. Pausch ist Professor an der Carnegie Mellon University. Er stirbt an Krebs. In seiner letzten Vorlesung („Really Achieving Your Childhood Dreams“) zeigt er uns, was im Leben wichtig ist: Liebe, Fröhlichkeit und Leidenschaft.

(Aktualisierung am 26.7.): Randy Pausch ist am 25. Juli 2008 gestorben. Er wurde 47 Jahre alt.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *